FreiRaum

Atelier für Mal - und Kunsttherapie PTM

Kunsttherapie – Fachrichtung Mal– und Gestaltungstherapie

Die Kunsttherapie mit Fachrichtung Malen und Gestalten ist eine ganzheitliche Therapie, welche auf der in jedem Menschen angelegten Urkraft des eigenen schöpferischen Ausdrucks basiert. Alles was berührt, belastet oder begeistert, können wir künstlerisch darstellen, formbar und sichtbar machen.

Diese Therapieform arbeitet mit Allem was dem „ Ausdruck“ Gestalt verleihen mag; Sei es das Malen am Bild, das Kleben einer Collage, dem plastischen Gestalten mit Ton, einem Objekt, etc. Bezüglich dem Angebot und der Mittel sind dem Kunsttherapeuten und dem Gestaltenden keine Grenzen gesetzt.

Die Freude über die eigene Kreativität und gestalterischen Möglichkeiten machen Mut. Die Mal – und Gestaltungstherapie wird zum Übungsfeld für den Alltag, damit die Farbenvielfalt des Lebens wieder genutzt werden kann. Gestalten erfordert kleine und grosse Entscheidungen. Jede Veränderung des Formens und Gestaltens, jeder kleine Strich verwandelt das Bestehende.

Sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Potenziale und fördert den Selbstwert, ist ausgleichend und stabilisierend. Sie aktiviert die in jedem Menschen vorhandenen Ressourcen und setzt die Selbstheilungskräfte frei.

Es sind keine künstlerischen Fähigkeiten und Vorkenntnisse nötig, um die Wirksamkeit der Kunsttherapie zu erfahren. Es braucht einzig die Bereitschaft sich darauf einzulassen.